Der kleine Prinz Weg

TOUR-INFORMATIONEN*

"Im Einklang mit der schönen Natur werden die 26 Schautafeln mit den Botschaften von Saint-Exupéry intensiver und regen zum Nachdenken an.


Seit der Veröffentlichung des Kleinen Prinzen vor mehr als 75 Jahren geht es um die Botschaft "Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar".  Der Wanderweg führt uns vom Dorfplatz Eisenharz zum Ortsrand. Durch das Eisenharzer Moor geht es auf den Isnyberg mit Blick auf das herrliche Alpenpanorama. Vorbei am „Ochs am Berg“ und gehen wir durch den Gemeindewald. Im Gästebuch können wir unsere Eindrücke hinterlassen, bevor es zurück nach Eisenharz geht. Ein leichter und gleichsam ein „Lehrpfad für die Seele“.

 

Sie starten am Dorfplatz in Eisenharz und halten sich rechts. Dort sehen Sie am Rathaus den ersten Wegweiser und gehen an der Kreuzung wieder rechts in Richtung Wangen/Isny. Sie sind zuerst auf der rechten Seite und queren nach etwa 200 m beim "Am St. Annabach" die Straße. Kurz nach der Verkehrsinsel gehen Sie links den Wanderweg rein. Von hier aus haben Sie einen wunderschönen Blick auf das Dorf Eisenharz. Nach einger Zeit durchqueren Sie das Natur- und Landschaftsschutzgebiet Bodenmöser. Nun geht es ein wenig bergauf und Sie überqueren die B12 in Richtung Gaischachen. Wenn Sie oben am Berg angekommen sind, erhalten Sie einen der schönsten Ausblicke auf die Allgäuer Alpen und bei guter Sicht den Säntis in der Schweiz. Hier empfiehlt es sich den Aussichtspunkt auf dem Isnyerberg zu besuchen. Ca. 200 m rechts halten. Eine Ruhebank steht zur Verfügung. Dann geht es zurück zum ausgeschilderterten Wanderweg. Vorbei an einigen Bauernhöfen führt eine Unterführung zum Biergarten "Ochs am Berg", geöffent von Mai-Okt, Montag und Dienstag Ruhetag. Danach führt der Weg rechts weiter durch den Vorhorzer Wald. Vorbei am Waldkindergarten halten Sie sich leicht rechts und kommen auf eine kleine Anhöhe. Der Trampelpfad führt Sie zu einer kleinen Holzbrücke. Nach etwa 200 m kommt eine rote Wanderbank mit dem Gästebuch. Hier können Sie ihre Gedanken eintragen. Nach einer kleinen  Ruhepause und nähern sich dem Dorf Eisenharz. Auch hier können Sie im Landgasthof Krone einkehren, Mittwoch Ruhetag." (*Quelle: outdooractive) 

Unser Ländle Oberschwaben

Ausflugsziele & Sehenswertes - Querbeet durch Oberschwaben