ATZENBERGER HÖHE

atzenberg.jpg

TOUR-INFORMATIONEN*

om Marktplatz in Bad Schussenried aus führt der Weg zunächst vorbei an der Stadthalle, dann entlang des Bürgerparks bis zum Zellersee, dem Naturbad von Bad Schussenried. Geradeaus über ein kleines Teersträßchen geht es in ein kleines Waldstück und vorbei am Dressurreitplatz, und hinauf auf den bewaldeten Hügel der Endmoräne. Oben angekommen überquert man die Straße von Otterswang nach Hopferbach. Durch einen schattigen Wald, vorbei an sumpfigen Toteislöchern und einigen Aussichtspunkten, erreicht man den Atzenberg. Dort lohnt ein kurzer Abstecher zur Hohkreuzkapelle. Weiter geht es auf dem Sträßchen in Richtung Fünfhäuser, bis der Weg nach etwa 1 km durch den wildromantischen Burgtobel die Endmoräne hinab führt. Über den Finsterbach-Wiesenweg erreicht man wieder den Ausgangspunkt. (*Quelle: outdooractive) 

zellersee.jpg

Unser Ländle Oberschwaben

Ausflugsziele & Sehenswertes - Querbeet durch Oberschwaben